Hauptverein.                                                                                                       Neu | News Verein

Freiwilliges Soziales Jahr - Kooperationen Schule/Verein - Rehasport

Freiwilliges Soziales Jahr

mail fsj@tus-dotzheim.de

 

Freiwilliges Soziales Jahr im Sport   / der TuS Dotzheim bietet Einsatzmöglichkeiten

Seit September 2009 ist der TuS Dotzheim von der Sportjugend Hessen als Einsatzstelle für Interessenten, die ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport ableisten wollen, anerkannt. Unser Verein bietet damit jungen Menschen nach Abschluss der eigenen Schulzeit die Möglichkeit, Kinder und Jugendliche bei Sport und Bewegung in Verein und Schule pädagogisch und fachlich zu begleiten und zu betreuen, indem sie die jungen Sportlerinnen und Sportler beim  sportlichen Tun und Handeln anleiten, unterstützen, fördern und beraten. 

Vor dem Einstieg in die eigene berufliche Ausbildung eröffnen sich dem FSJ´ler dadurch vielfach Gelegenheiten, um wichtige persönliche Erfahrungen zu sammeln, um die eigenen Fähigkeiten besser kennen und einschätzen zu lernen und um Handlungsstrategien im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zu erproben und zu reflektieren. 

Darüber hinaus können vom FSJ´ler in den verpflichtenden Begleitseminaren der Sportjugend Hessen sportbezogene Qualifikationen erworben werden.   

Somit kann das Freiwillige Soziale Jahr im Sport wesentlich beitragen zur persönlichen Weiterentwicklung des Interessenten, sowie auch Hilfe sein für seine zukünftige berufliche Orientierung.

Das FSJ wird als Wartezeit für einen Studienplatz oder als Praktikum für entsprechende Ausbildungsgänge angerechnet und ist ein äußerst angesehenes Kriterium bei späteren Bewerbungen für Ausbildung und Beruf.

Vergütet wird die freiwillige Tätigkeit (Wochenarbeitszeit 38,5 Stunden) mit 300,-- Euro pro Monat für Taschengeld und Verpflegung; dem Absolventen stehen 26 Werktage Jahresurlaub zu.. 

Das FSJ beginnt immer am 1. September eines Jahres und dauert 12 Monate.

 

Bisher waren die folgenden FSJ´ler beim TuS eingesetzt:

Daniel Benna, Fachschaft Handball, 2009/2010, 

Lucas Lorenz, Fachschaft Handball, 2010/2011, 

Robin Scheid, Fachschaft Judo/Ju-Jutsu, 2011/2012,

Angelina Gardoni, Fachschaft Turnen, 2012/2013,

Katharina Dannich, externe Bewerberin, 2013/2014,

Lars Könenberg, Fachschaft Fußball, 2014/2015.

René Pflüger, Fachschaft Tischtennis, 2015/2016.

 

Die aktuelle FSJ´lerin im Einsatzzeitraum 2016/2017 ist Tassja Schwalbach aus der Fachschaft Turnen. 

Am 31. August endete für René Pfluger das Freiwillige Soziale Jahr im Sport (FSJ) beim TuS Dotzheim und im nahtlosen Übergang startete am 01. September seine Nachfolgerin Tassja Schwalbach zu ihrem FSJ in unserem Verein.

Aus der Fachschaft Turnen kommend, werden bei Tassja in den Sportgruppen, die sie bei den Kooperationspartnern des Vereins und vereinsintern betreut, neben allgemeinen sportlichen Inhalten die turnerischen sowie die tänzerischen Elemente einen hohen Stellenwert haben. Dabei kommen ihr bei ihren Bewegungsangeboten in Dotzheimer Kitas, Grundschulen und der IGS „Alexej von Jawlensky“ die bisher gesammelten Erfahrungen aus der Ausbildung und dem Einsatz als Übungsleiterhelferin sicher zugute.  

Da Tassja bereits seit ihrem ersten Lebensjahr sportaktiv im TuS Dotzheim unterwegs ist, sind ihr die Strukturen des Vereinslebens bestens bekannt und sie beabsichtigt, im Bereich Jazz-Kindertanz nach den Herbstferien mit dem Aufbau einer „eigenen“ Gruppe zu beginnen, zu der sie sich regen Zulauf aus der Altersgruppe der Vorschulkinder erhofft.

Ihre erste Bewährungsprobe hat „die Neue“ bei ihrem Einsatz am Präsentationsstand und Bewegungsparcours des TuS Dotzheim während des Weltkindertages am 18. September auf dem Schlossplatz in Wiesbaden jedenfalls bestanden. Die für das FSJ beim TuS Verantwortlichen wünschen Tassja weiterhin viel Erfolg bei der Bewältigung ihrer vielfältigen Aufgaben im Rahmen des FSJ und bedanken sich gleichzeitig bei René Pfluger für sein hervorragendes und nachhaltiges Engagement für den Verein, verbunden mit den besten Zukunftswünschen. 

 

Für die Betreuung während des FSJ sind in unserem Verein verantwortlich: 

Benedikt Focke und Wilfried Igstadt.

 

Bei Fragen zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport wenden Sie sich bitte an:

TuS Wiesbaden-Dotzheim 1848 e.V.

Weitere allgemeine Informationen zum FSJ und Downloads im Internet unter:

www.sportjugend-hessen.de

 

Tassja Schwalbach

 

Sport- und Spielfest in der IGS Alexej-von-Jawlensky in Kooperation mit FSJ’lern des TuS und weiteren Vereinsmitgliedern.

 

designed by WW-SOFT-WIESBADEN

Copyright © TuS Wiesbaden-Dotzheim 1848 e.V. All Rights Reserved.