Stegerwaldstr. 1, 65199 Wiesbaden-Dotzheim

Abteilung Schach - Weihnachtsblitz



Weihnachtsblitz 2019:

Nach zwei eher mauen Jahren mit wenig Teilnehmern und schleppendem Gesang wurde das diesjährige Turnier wieder ein voller Erfolg.

22 Leute (ein Drittel Gäste) fanden den Weg nach Dotzheim. Die letzten Hämmer wurden an Dirk Emmerich und Siggi Zawada vergeben (die Ehrung soll sich ab 2020 ändern) und wie immer brauchte es ein kleines Weilchen, bis es wieder richtig rund ging. Die üblichen Protagonisten Holger Heller, Dirk Emmerich, Rudi Pfülb und Siggi Zawada (der nach Erreichen des richtigen "V Null" dazustieß) heizten wieder ordentlich ein, flankiert von Björn Gorbauch ("Verlieben verloren", "Nur nicht aus Liebe weinen") sowie den Gästen von Schott Mainz ("Sonne" von Rammstein). Gegen Ende "hat sich Bolle wieder köstlich amüsiert", die Schönheit des Westerwaldes wurde besungen, das Glöckchen machte wieder "Klingelingeling", "de Hamborger Veermaster" kam auch um die Ecke und bei der Siegerehrung bekam wieder jeder Preisträger sein Ständchen. Um 0.45h, beseelt von Bier und Rotwein ging ein Jahr mit Frieden und Freude für alle zu Ende".

 

1. Bauer                                  Schott Mainz                           18.5 (22)

2. Ungurean                            Wiesbaden SV                        18    (22)

3. Dietze                                  vereinslos                                17    (22)

 

Weihnachtsblitz 2018:


"Rund 20 Teilnehmer fanden wieder den Weg zum Weihnachtsblitz - drei Teilnehmer hatte der Verein vermutlich durch

das erstmals verhängte Rauchverbot gewonnen, darunter ein Jugendlicher.

Wieder brauchte es eine Weile, bis die Hauptakteure Holger Heller, Dirk Emmerich und Rudi Pfülb mit den alljährlichen Krachern

"Madagaskar, Altbierlied, Griechischer Wein usw." in Fahrt kamen. Mit dem "Großen Hammer" wurde in diesem Jahr der

jedes Jahr treue erscheinende Rudi Pfülb geehrt, den kleinen Hammer sowie das persönliche Ständchen "Ein Freund, ein guter Freund"

bekam Neu-Mitglied Stefan Freund, der sich dann rege an den Seemansliedern beteiligte. Weit nach Mitternacht war Schluss."

 

Schachabteilung TuS Dotzheim

Weihnachtsblitz 2018

Rangliste:  Stand nach der 17. Runde 
Rang Teilnehmer Titel TWZ At Verein/Ort Land S R V Punkte DiVer Siege
1. Emmerich,Dirk   2027   TuS Dotzheim GER 13 3 0 14.5 --- 13
2. Dietze,Frank           14 0 2 14.0 --- 14
3. Gorbauch,Björn   1868   TuS Dotzheim GER 11 3 2 12.5 --- 11
4. Ungurean,Florin-I   1971   Wiesbadener SV ROU 11 2 3 12.0 2 11
5. Krahe,Frank,Dr.   2004   TuS Dotzheim GER 11 2 3 12.0 0 11
6. Müller,Nikita   1762   TuS Dotzheim GER 9 2 5 10.0 1 9
7. Krenz,Valeriy   2214   TuS Dotzheim GER 8 4 4 10.0 1 8
8. Achtmann,Armin   1936   SC Butzbach ESP 8 3 5 9.5 --- 8
9. Schlitzer,Felix   1881   TuS Dotzheim GER 8 2 6 9.0 --- 8
10. Baladjaev,Emin   1807   TuS Dotzheim GER 8 1 7 8.5 --- 8
11. Freund,Stefan   1573   TuS Dotzheim GER 4 2 10 5.0 1 4
12. Heller,Holger   1575   TuS Dotzheim GER 3 4 9 5.0 1 3
13. Pfülb,Rudolf   1412   Sfr. Wiesbaden GER 4 1 11 4.5 2 4
14. Prager,Heimo   1583   TuS Dotzheim GER 4 1 11 4.5 0 4
15. Lenz,Hilmar   1655   TuS Dotzheim GER 3 1 12 3.5 --- 3
16. Kannenberg,Carl-F   1653   TuS Dotzheim GER 0 2 14 1.0 --- 0
17. Baladjaev,Emin jr           0 1 15 0.5 --- 0